Jugend

Durch so viele begeisterte und fleißig trainierende Nachwuchsschützen, kristallisieren sich natürlich Talente heraus. So konnte für die Saison 2001/2002 die gesamte 1.Mannschaft mit Jungen Leuten besetzt werden, die prompt den Aufstieg in die Gauoberliga schafften. Und ein Jahr später den Einzug in die Bezirklsliga WEST feierten. Aber auch die 2.Mannschaft wurde zu dieser Zeit stark verjüngt. Zwar schafften sie nicht den Altersdurchschnitt von 19,66 Jahren der ersten Mannschaft, trotzdem haben sie eine Menge Potential in der Gauliga.
 

Wir führen die jungen Sportschützen langsam an die Wettkämpfe heran. So haben wir auch in der Nachwuchsrunde des Gaues eine A-Mannschaft und eine B-Mannschaft. diese Runde ist nur für den Nachwuchs geschaffen worden, und die Vereine können so den Schieß-Alltag für die Jugendlichen spannend gestalten. Denn nur im Wettkampf kann Leistung gefördert werden indem Leistung gefordert wird.

Für unsere Jugend investieren wir viel Geld aber auch Zeit - was wohl das wichtigste ist! Seit Januar 2004 haben wir auch die modernste Trainingsmethode, die es im Schießsport gibt. Die SCATT-Anlage ist ein besonderes Highlight nicht nur um aus den jungen Leuten gute Sportler zu machen. Hier bekommen die Jugendlichen einen Motivationsschub, um ihr Können in diesem HighTech-Gerät und den qualifizierten Trainern des Vereins zu verbessern.
 


Für Abwechslung sorgt für JEDES Alter unser Kickerkasten...

Unsere große Schützenjugend, die sich seit 1986 immer weiter vergrößert, haben wir der vorbildlichen Jugendleitung zu verdanken, dem Ehepaar Anna und Franz Schicker. Auch heute noch sind beide eifrig beim Training anzutreffen. Unsere Jugendgruppe ist öffentlich anerkannt.

Seit 2002 lehren jetzt die, die damals von "unserer Annerl" gelernt haben.

Was sich bewährt hat soll man nicht ändern. Und so sind für die Jugendleitung bestimmte Programme alle Jahre wieder eine willkommende Abwechslung im Trainingsalltag:

 

 

  • ein Basteln zur Weihnachtszeit
  • ein Nikolausschießen
  • ein Ostereierschießen
  • ein Elterntreffen
  • ein Jugendtreffen mit Essen
  • Ausflüge

darüber hinaus beteiligen wir uns mit den Jugendlichen:

  • am Jugendfernwettkampf (JFWK)
  • am traditionellen Freundschafts-
    schießen (Mühlbachschützen Ohu)
  • an der Nachwuchsrunde (NwR)


Ein Jugendfernwettkampf finale mit unseren Schützen: (v.l.) Kießlinger Michael, Kießlinger Thomas und Fuchs Martin

 


Habt ihr jetzt auch Lust bekommen, ein Schnuppertraining und unser Vereinsleben zu erleben!?!

 

Dann schaut einfach mal Dienstags oder Freitags ab 18:00 Uhr bei uns vorbei...

 

Wir freuen uns auf Euch!!!