NEWS

Ankündigung: Saisonabschlussfeier und außerordentliche Mitgliederversammlung

Am 29.06.2019 findet ab 17:00 Uhr die Saisonabschlusfeier inklusive einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Vereinsheim statt.

 

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Totengedenken durch 1.Vorstand Franz Schicker

2. Abstimmung der Satzung durch Mitgliederversammlung

3. Abstimmung der Beitragssätze durch die Mitgliederversammlung

4. Schützenheimreinigung

5. Saisonabschlussfeier

6. Gemeinsames Essen der Mitglieder

 

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Img_7045
Ostereierjagd in Goben

Zur Osterzeit hieß es für die Schützen von Isargrün Goben wieder Jagd auf Ostereier zu machen. Es trafen sich Jung und Alt von zu ihrem Ostereierschießen im Gobener Schützenhaus. Dieses Schießen erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit, so musste der Kassier wieder Osterhase spielen und über 500 buntgefärbte Ostereier besorgen – ein Rekord. Aber so einfach sind die Eier für einen geübten Schützen nicht zu gewinnen. Nur wer eine 1, eine 2, 3 oder 4 schießt, erhält 1 – 4 Eier. Insgesamt waren über 39 Schützen auf Eierjagd, so gingen an die „schlechtesten Schützen“ auch mal über 20 Eier. Für die Nachwuchsschützen besorgten die Jugendleiter Manfred Müller, Nina Menauer und Viktor Bittsch noch zusätzlich Sachpreise. Die Jugend war schon gespannt welchen Platz sie erreicht haben könnten, da durch die Glücksscheiben mit dem LG, der LP oder dem Lichtgewehr keiner sein Ergebnis kannte. Dieses Jahr beteiligten sich 19 Jugendliche an dem...

mehr...
Easter-4083181_1920
Ankündigung: Ostereierschießen am 20.04.2019 ab 14:30 Uhr
Auch dieses Jahr findet wieder unser traditionelles Ostereierschießen statt zu dem jeder herzlich eingeladen ist.
 
Einlage:
Erwachsene 10 Schuss = 5,00 Euro
Jugendliche 10 Schuss = 3,50 Euro
 
Modus:
1 Ring = 4 Eier
2 Ringe = 3 Eier
3 Ringe = 2 Eier
4 Ringe = 1 Ei
besser = 0 Eier
 
 
Die Jugendleitung organisiert für die Jugend auch wieder Sachpreise, welche über eine Glücksscheibe ausgeschossen werden.
 
Für Verpflegung beim Ostereierschießen sorgt Annerl :-)
6ea54208-7a7c-4823-8709-0ff2d6ea9cdd
Spannender X-MAS-Cup 2018

Der zweite X-MAS-Cup der Gobener Schützenjugend hatte auch dieses Jahr wieder vieles zu bieten. Neben den tollen Preisen im Wert von über 300€ wurde das Finale professionell aufgezogen. In der Woche davor wurde die Qualifikation im Vereinsheim ausgetragen um die 12 Finalisten zu ermitteln. Der beste Lichtgewehr-Schütze war Andreas Meyer, der beste Luftpistolen-Schütze Martin Wallinger und alle weiteren waren Luftgewehrschützen des Isargrün Goben e.V.

Ein moderierter Einmarsch der Finalteilnehmer sowie Musikhighlights und Moderation ließ die jungen Schützen zwischen 8 und 16 Jahren tolle Leistungen abliefern. Trotz der ca. 40 Eltern, Mitgliedern und Freunde behielten die Jugendlichen die Nerven und ließen das Publikum in manchen Situationen staunen, jubeln und applaudieren. Oft entschieden nur Zehntelringe über den Verbleib oder Ausscheiden. So auch bei den letzten drei Schützen. Diana Wallinger ging als Drittplatzierte vom Stand. Davor lieferte Sie sich mit Mederer Julia und Christian Huber (4.) immer wieder Positionsduelle. Im TOP-Duell der letzten...

mehr...
Ankündigung Gneralversammlung mit Neuwahlen am 10.11.18 um 17.00

 

Am 10.11.2018 findet um 17.00 die Generalversammlung mit Neuwahlen im Vereinsheim statt. 

Hierzu sind alle Mitglieder recht herzlich eingeladen

 

vorläufige Agenda:

 

 

 1. Begrüßung und Totengedenken durch 1. Vorstand Franz
Schicker
 2. Bericht 1. Vorstand Franz Schicker
 3. Bericht 1. Sportleiter Florian Peisl
 4. Bericht 1. Jugendleiter Manfred Müller
 5. Bericht 1. Kassier Marius Dorobisz
 6. Bericht der Kassenprüfer
 7. Entlastung Kassier und gesamter Vorstandschaft
 8. Grußwort Ehrengäste
 9. Neuwahlen
10. Wünsche und Anträge

11.Gemeinsames Essen der Mitglieder
12. Schlusswort des 1. Vorstandes

 

Wünsche und Anträge sind schriftlich einzreichen (per Papier an 1.Vorstand oder Mail an Vorstandschaft@isagruen-goben.de)

Kirta
Ankündigung Kirtaumzug am 20.10.2018 um 13.00

Am 20.10.2018 Treffpunkt für den Kirtaumzug um 13:00 am Marienplatz Höhe Restaurant Schmankerl.

 

Kleiderordnung: Tracht oder rote Jacke

 

 

AUF EUER KOMMEN FREUT SICH DER VEREIN

 

20180825_171102
2.Vorstand feiert seinen 70igsten

Am Samstag,  den 25. August 2018, feierte Gerhard Kettner seinen 70. Geburtstag im Bubenhoferstadl. Eine Abordnung des Vereins gratulierte dem Jubilar und überreichte ein Präsent im Namen aller Schützen. Gerhard ist seit 2007 im Verein als Pistolenschütze aktiv und ist schon über mehrere Jahre Mannschaftsführer der zweiten LP-Mannschaft. Im Jahr 2014 übernahm er dann auch das Amt des 2.Vorstandes, welches er bis heute ausübt. Wenn der „Rentner Gerhard“ gerade nicht wieder mit dem Motorrad, Wohnmobil oder beim Skifahren unterwegs ist und im Vereinsheim Arbeit ansteht, ist er immer an Ort und Stelle. Auf Gerhard kann man sich stets verlassen und wenn er anwesend ist, kommt auch keine langweile auf. Der Verein kann sich glücklich schätzen ihn als Vereinsmitglied und 2.Vorstand zu haben. 

Img_7231
Ferienprogramm Sommerbiathlon

Am Freitag, den 3.8.2018,  stand beim SV Isargrün Goben e.V. Sommerbiathlon auf dem Programm. 15 begeisterte Kinder konnten im Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms die Trendsportart Sommerbiathlon kennenlernen. Nach einer kleinen Begrüßungsrunde durch den 1. Jugendleiter und Trainer Manfred Müller, wurden einige Aufwärmspiele durchgeführt. Denn auch im Sommer müssen unsere Muskeln vor dem Sport aufgewärmt werden, um Verletzungen vorzubeugen. Anschließend wurde der Ablauf des Sommerbiathlons erklärt und die Kinder konnten das richtige Zielen mit dem Lasergewehr üben. Nachdem Training wurde es dann ernst und es wurde ein kleiner Wettkampf im Targetsprint (3x 300m + 2x 5Schüsse) durchgeführt. Jeder der 15 Kinder bekam im Anschluss einen Preis. Die drei Erstplatzierten waren: Leander Knörrer mit einer Zeit von 7:04 min. Auf den zweiten Platz kam Elijah Wagner mit einer Zeit von 7:36 min, dicht gefolgt von Noah Wagner mit 7:40 min. Nach dem Wettkampf gabs für alle im Vereinsheim eine typische Sportlernahrung (Spagetti) von...

mehr...
Abschlussfeier vom Rundenwettkampf 2018

Wie jedes Jahr feierte der Schützenverein Isargrün Goben seinen Abschluss des vergangenen Rundenwettkampfjahres am letzten Schießtag der Saison. Sportleiter Peisl brachte die Ergebnisse der 8 beteiligten Mannschaften  und deren Platzierungen in Erinnerung. Die erste Mannschaft schaffte es nach ihrem letztjährigen Aufstieg, die  Niederbayernliga zu halten. Mannschaftsführer Müller möchte auch dieses Jahr wieder die Liga  erhalten. Die 2. Mannschaft schießt in der Gauoberliga und konnte ebenfalls mit 8:10 Punkten die Liga halten. Ungeschlagen siegte die 3. Mannschaft in ihrer Gruppe und steigt in der nächsten Saison in die Gauliga auf. Nicht von Ungefähr sind auch die Einzelsieger Tobias Meyer, Vanessa Lutz und Lisa Wallner von Isargrün Goben. Nicht so gut erging es der 5. Mannschaft, sie belegten den 5. und letzten Platz. Isargrün Goben 4 startete in der Sonderrunde und belegte den 2. Platz. Willi Florian siegte in der Einzelwertung. Sehr gute Ergebnisse erzielten die Luftpistolenschützen. Mannschaft 1 belegte in der...

mehr...
Img_1389
Bayernweit erfolgreich (Bayrische Meisterschaft und Guschu Open)

Drei wichtige und große Wochenenden sind für die Dingolfinger Schützen aus Goben vorüber. Aus ganz Bayern trafen sich die Schützen zu den bayrischen Meisterschaften und zu den Guschu Open auf der Olympia-Schiessanlage in München.

Isargrün Goben konnte zur Bayrischen Meisterschaft mit 23 Startern antreten – soviele wie noch nie. Am ersten Wochenende lief es für die Herren aber noch nicht sehr gut. Alle drei Schützen (Adam, Fuchs und Müller) blieben mit Ihrem Luftgewehr hinter ihren Erwartungen. Ein 26. Platz mit der Mannschaft reichte leider nicht für die Quali zur Deutschen Meisterschaft. Erst ab dem 2. Wochenende kam der Erfolg. Florian Peisl schaffte mit seinem Zimmerstutzen 273 Ringe und landete auf Platz 30. Diese Ringe bedeuten ein sicheres Ticket für die Deutsche Meisterschaft! Auch die Jungschützen glänzten und zeigten gleich mehrfach, dass der Verein in Bayern mitreden kann.

Martin Wallinger, Markus Unterholzner und Andreas Wittenberg waren mit ihren Pistolen in München...

mehr...